Lifestyle

Adieu zu unangenehmen Gerüchen: Die Magie von Maison Berger

Man hat zu Hause ein köstliches Festmahl zubereitet, und während das Essen zweifellos ein Genuss ist, bleibt der intensive Geruch von Braten oder Fisch noch Stunden, wenn nicht Tage, in der Wohnung hängen. Trotz regelmäßigem Lüften scheint der Geruch sich hartnäckig in jedem Winkel festzusetzen. Genau hier setzt die innovative Lösung von Lampe Berger an.
Now Reading:  
Adieu zu unangenehmen Gerüchen: Die Magie von Maison Berger

Ursprünglich 1898 erfunden, um in Krankenhäusern für saubere Luft zu sorgen, hat sich Lampe Berger zu einem Must-have in Sachen Raumduft und Luftreinigung entwickelt. Das Prinzip ist simpel, aber effektiv: Das Herzstück jeder Lampe Berger ist der Katalysator, eine Art Docht, der in eine spezielle Flüssigkeit, das sogenannte Parfum de Maison, getaucht ist. Nachdem der Docht die Flüssigkeit aufgesaugt hat, wird er angezündet. Nach einer kurzen Brenndauer von etwa zwei Minuten wird die Flamme gelöscht, und der Katalysator wird auf die Lampe aufgesetzt. Die nun einsetzende katalytische Reaktion erzeugt eine Wärme, die ausreicht, um die Duftmoleküle im Raum zu verteilen, während gleichzeitig Gerüche neutralisiert und die Luft gereinigt wird.

© Lampe Berger Quintessence Pflaume - Goldener Weizen

Das Besondere an diesem System ist, dass es nicht nur Gerüche überdeckt, sondern tatsächlich zersetzt und eliminiert, was eine saubere und frisch duftende Umgebung schafft. Lampe Berger bietet eine Vielzahl von Düften, von frischen Zitrusnoten bis hin zu warmen, holzigen Aromen, sodass für jeden Geschmack und jede Stimmung etwas dabei ist. Darüber hinaus sind die Lampen selbst in zahlreichen Designs erhältlich, von klassisch bis modern, und werden so zum dekorativen Element in jedem Zuhause.

Maison Berger Paris hat sein Sortiment weit über die klassischen Lampen Berger hinaus erweitert und bietet eine Vielzahl von Produkten wie zum Beispiel Autodüfte, Raumsprays, stillvolle und dekorative Aroma Diffuser, sowie großartige Duftkerzen.

© Maison Berger Paris

Unsere Duft-Tipps:

  • Precious Rosewood: Der Mix aus Patchouli, Vanille, Maiglöckchen und Zitrone fängt die Essenz eines abendlichen Spaziergangs durch einen blühenden orientalischen Markt. Unser absoluter Lieblingsduft.
  • Wilderness: Die Mischung aus Patchouli, Eichenmoos, Weißbirke und Limettte ergibt eine maskuline, holzige Dufttnote. Uns erinnert dieser Duft an das spektakuläre Herrenparfum Creed - Aventus.
  • Maison Berger bietet mit Air Pur jedoch auch eine Möglichkeit die Luft zu Hause zu desodorieren ohne zu parfümieren und ermöglicht es Ihnen die Intensität der übrigen Düfte durch Verdünnen abzuschwächen.

Mit dem Gutscheincode "HOMEISSUE" erhalten Sie 10% Rabatt auf alle Produkte von Maison Berger Paris.

Zum Onlineshop